Judoka sind wieder ins Training gestartet

Judoka sind wieder ins Training gestartet
Die Freude war groß beim ersten Training nach den Sommerferien. Die Wettkampfgruppe der Kinder war in voller Besetzung angetreten. Bei tollem Wetter fand das Training im Kimono nochmals auf der Vereinswiese statt. Mit Uchi Komi und Würfen auf die Wurfmatte.  Alle Trainingsgruppen - Kinder und Aktive - außer den Judo Kidz (4-6 Jährige) starten diese Woche wieder ins Training. Das Hygienekonzept sieht vor, dass alle Kinder bereits umgezogen kommen - im Kimono. Umkleiden und Duschen können nicht genützt werden. Bis ins Dojo sollte ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Im Dojo wird dann mit festen Partnern Weiterlesen ...

Karate-Training startet wieder

Am Montag, dem 14. September, startet wieder das reguläre Karate-Erwachsenentraining am Montag und Mittwoch, entsprechend der aktuellen Corona-Auflagen. Das Kindertraining beginnt wieder am Mittwoch dem 30.9. Weiterlesen ...

Judotraining wird wieder aufgenommen

Endlich ist es wieder soweit!   Ab Montag 06.07.2020 finden unsere Judotrainings für die Kids wieder statt. Montags, Dienstags und Donnerstags immer 18.00 bis 19.00 Uhr im Judoheim und Freitags von 17.00 - 18.00 Uhr im Judoheim. Es wird draußen auf der großen Wiese trainiert, bitte bringt eine Isomatte, ein kleines Handtuch und euren Judogürtel mit. Zieht gleich wetterfeste Sportkleidung und Jogginschuhe an. Die Kimonos brauchen wir noch nicht. Die Umkleiden sind noch geschlossen, deshalb kommt bitte schonumgezogen. Die Sportkleidung sollte auch schmutzig werden dürfen. Alle weiteren Fragen werden im erste Weiterlesen ...

Judo Familie trauert um Wladimir Bauder

Judo Familie trauert um Wladimir Bauder
So behalten wir Dich in Erinnerung - „Wladi“ zusammen mit Judo Kindern und Sport Vorstand Steffen Ludwig (rechts)   Die Judo Familie trauert um einen Ihrer Sensais. Wladimir Bauder, Träger des 1. DAN, Trainer und Jugendbetreuer ist am 7.6. nach einer schweren Erkrankung verstorben.  „Wladi“ war mit seiner hilfsbereiten und liebenswerten Art ein wichtiges Mitglied der Judo Familie. Im Training und als Betreuer der Judo Jugend bei Wettkämpfen oder im Zeltlager konnten wir immer auf ihn zählen. Mit handwerklichem Geschick hat er im und um das Vereinsheim immer mit angepackt. Wir sind traurig, dass wir ihn verloren haben.  Mit unserem Herzen und unseren Gedanken sind wir bei seiner Familie.             Weiterlesen ...

Neues Post SV Magazin erschienen

Das Jahresheft 2020 mit vielen Berichten aus dem letzten Jahr ist fertig. Nachdem gerade kein Training stattfindet und die Verteilung deshalb hier nicht klappt, können alle Vereinsmitglieder ihr Magazin im Restaurant Aposto direkt am Rathaus abholen. Das Aposto, Stammlokal der Judoka, hat aktuell täglich von 11.30-14.00 und 17.00-21.00 Uhr geöffnet. Wer möchte kann unter 07361 500 62 62 vorher noch Pizza oder Pasta zum mitnehmen bestellen. 😉 Wer nicht in die Stadt kommt, kann das Magazin auch als PDF Datei im Download Bereich herunterladen. Viel Spaß beim Lesen - und vielen Dank an alle Inserenten, die es Weiterlesen ...